Social Media in Coworking-Spaces

Eine Studie zu interner und externer Kommunikation in deutschen Coworking-Spaces

134 page Publication by Nicole Novak in Augsburg, Germany.
, , ,
| Disclipline



Open This Publication
Abstract in English:

Digitization and New Work are changing the way people work. At the same time, information and communication technologies continue to evolve, allowing people to connect digitally. This requires new business and work models and a rethinking of work organization. In this context, coworking spaces play an important role.

For the first time, the study investigated which internal and external communication platforms (mainly in the area of ​​social networks) are used in German coworking spaces and what influence these platforms have on the acquisition of new space members and the networking of individual spaces with each other.

The study by Nicole Novak was developed at the FH Aachen in cooperation with the German Coworking Federation and cowork AG (www.cowork.de). The empirical study is based on both quantitative and qualitative research methods.

The study is supplemented by three expert interviews, which were also conducted as part of the research work.


Abstract in original language:

Die Digitalisierung und damit einhergehend New Work, verändert die heutigen Arbeitsbedingungen, Erwerbstätigkeiten und die Organisation von Arbeit. Parallel dazu entwickeln sich Informations- und Kommunikationstechnologien weiter, wodurch eine digitale Vernetzung von Personen möglich ist. Dies erfordert neue Geschäfts- und Arbeitsmodelle und ein Umdenken im Bereich Arbeitsorganisation. In diesem Zusammenhang spielen Coworking-Spaces eine wichtige Rolle.

Im Rahmen der Studie wurde erstmalig untersucht, welche internen und externen Kommunikationsplattformen (hauptsächlich im Bereich der sozialen Netzwerke) in deutschen Coworking-Spaces genutzt werden und welchen Einfluss diese auf die Gewinnung neuer Coworking-Space-Member und die Vernetzung einzelner Spaces untereinander haben.

Die Studie von Nicole Novak entstand an der FH Aachen in Zusammenarbeit mit der German Coworking Federation und der cowork AG (www.cowork.de). Der empirischen Untersuchung liegen sowohl quantitative als auch qualitative Forschungsmethoden zugrunde.

Ergänzt wird die Studie durch drei Experten-Interviews, die ebenfalls im Rahmen der Forschungsarbeit geführt wurden.

Editor(s) Full Names Tobias Kollewe

Open Access? No

Book Title Social Media in Coworking-Spaces
Publication Year 2019

Publisher cowork AG
ISSN/ISBN 3981972600

German | Discipline Marketing

Leave your comment